Digitale Schule: LehrerInnen kollaborieren

Kollaboration 2LehrerInnen, die sich Unterrichtsvorbereitungen und Materialen teilten, benutzten Google Drive und forethought für die virtuelle campusübergreifende Zusammenarbeit. Bei den wöchentlichen Zusammenkünften der Fachlehrer (PLC = Professional Learning Communities) wurden Best-Practice-Erfahrungen, Ideen und Material geteilt, die dann in Google Docs als Gemeinschaftsprotokolle mit Links und Unterlagen festgehalten und zur weiteren Verwendung bereitgestellt wurden.

Weiterlesen »

Digitale Schule: SchülerInnen kollaborieren

KollaborationSchülerinnen und Schüler arbeiteten ebenfalls online zusammen auf der Google Plattform und erlaubten sich gegenseitig Zugriff auf Teile von Google Drive. Mit Google Docs und Slides konnten Partner oder Gruppen in Echtzeit an einem Dokument oder einer Präsentation arbeiten. Oder sie organisierten ihre Zusammenarbeit so, dass sie Einzelaufgaben getrennt erarbeiteten und dann am Ende zusammenfügten und abschließend editierten.

Weiterlesen »

Digitale Schule: Technologie allein tut’s nicht

Veränderung
Vieles muss sich ändern. Technologie allein modernisiert das Lernen nicht!

Um das Lernerlebnis an die Anforderungen anzupassen, welche die Arbeitswelt des 21sten Jahrhunderts stellt, müssen Veränderungen an mehreren Stellen stattfinden. Die Anpassung des Lehrens und Lernens an die Bedürfnisse unserer Zeit und der Zukunft ist alleine durch die Ausgabe von digitalen Geräten an die Schüler nicht automatisch garantiert.

Weiterlesen »