Digitale Schule: Unterrichtsinhalte & Materialsammlung

Stundenverlauf
Beispiel einer Folie für eine Unterrichtsstunde

Um SchülerInnen und Eltern über Lerninhalte und Lernziele auf dem Laufenden zu halten, benutzten viele Lehrer die distrikteigene Google Plattform, hier besonders Google Drive und Google Classroom. Durch Inklusion gab es individuelle Lehrpläne, die unter anderem verlangten, die Eltern jeden über die Lerninhalte zu informieren.

Die täglichen E-Mails konnten vermieden werden, indem man die Information für alle durch Hochladen in einen Ordner auf Google Drive oder Dropbox zugänglich machte. Unterrichtsverläufe, Lernzielangaben und wichtige Lerninhalte wurden auf PowerPoint Folien festgehalten, die dann als Bilddokumente abgelegt werden konnten. Dazu konnte man zusätzliche Materialien ablegen, wie z. B. Lernvideos. Manche Lehrer hatten eine eigene Webseite, z. B. mit Google Sites oder WordPress.

Advertisements